Monoflosse

Auch wenn ihr die Beine nicht zum Vortrieb nutzen könnt, probiert mal mit Flossen zu tauchen. Damit könnt ihr eure Wasserlage, durch die größere Fläche, stabilisieren. Hierbei sind Flossen mit Fersenband zu empfehlen- so könnt ihr die Flossen auf verschieden dicke Neoprensocken einstellen.

Ich tauche mit einer Monoflosse– Vorteil dabei ist, dass die Beine zusammengehalten werden und die Flosse immer in einer Linie mit meinem Oberkörper bleibt.

Monoflosse 2  DCIM100GOPRO

 

Schreibe einen Kommentar